Durchsuchen nach
Category: Bodden

Farben

Farben

„Die Jahre verlaufen in Bildern wie Farben auf der Leinwand. Der Pinsel tanzt und streicht, kratzt und hält inne. Die alten Farben trocknen. Neue kommen hinzu, übermalen das Alte, übermalen wieder und wieder, das Neue wird weggewischt, alte Strukturen kommen zum Vorschein, das Bild immer wieder ein anderes, neues vollkommeneres. Selbst nach dem letzten Pinselstrich ist es nicht fertig, wandelt sich nach dem Punkt Gestorben noch immer…… …………  Ich will dir etwas zum Grün sagen. Grün ist das Herz. Es…

Weiterlesen Weiterlesen

An meine Leserinnen…

An meine Leserinnen…

…und Leser natürlich! Ich danke Euch allen für Euer Interesse, Eure Leselust, Eure Treue, Eure Kommentare, Likes, Teilungen und andere Reaktionen! Ihr macht mir damit jedesmal eine große Freude, sehe ich doch daran, dass gelesen wird, was ich so schreibe. Ich hoffe, Ihr hattet alle ein gutes Jahr, und ich wünsche Euch hiermit einen fröhlichen, harmonischen Jahreswechsel und viel Glück, Lebenslust, Hoffnung, Zuversicht, Kreativität, Liebe, tolle Partner, Familien und Freunde an Eurer Seite, gelungene Neuanfänge, stilvolles Erhalten von bereits Bestehendem,…

Weiterlesen Weiterlesen

Schau mal!

Schau mal!

Gestern am frühen Abend flogen wieder die Kraniche über den Deichweg. Kurz nach siebzehn Uhr ging es bereits los. Es war dunkler als sonst, Nebel und Regenwolken hingen tief. Sonst kommen sie kurz vor Sonnenuntergang. Gestern war schon vorher Dämmerung. Auf meinen Brillengläsern immer neue Regentropfen, am Himmel immer neue Kranichzüge. Zwischen krächzenden Schreien vieler Gruppen flog eine Formation stumm über mich hinweg. Die Züge tauchten aus dem verwischten Grau des Horizonts auf, wurden größer, klarer; manche teilten sich vor…

Weiterlesen Weiterlesen

Neue Wege, neue Menschen, neuer Ort

Neue Wege, neue Menschen, neuer Ort

Die Kraniche nehmen andere Wege in diesem Herbst. Sie fliegen nicht über Barth, nicht über den Deichweg auf der linken Seite des Barther Boddens. Wenn ich mit Cash, unserem Hund, dort entlang gehe, ist der Weg leer. Unerfüllte Erwartungen. Die großen Vögel kommen aus Südwesten. Überqueren die Meiningenbrücke zwischen Bresewitz und dem Zingst, als würden sie eine Brücke für ihren Weg brauchen. Als würden sie schaufliegen extra für die Touristen, die bereits Stunden vor dem großen Anflug ihre Autos dort…

Weiterlesen Weiterlesen

Follow by Email
LinkedIn
Share